GEMEINSAM G´SUND GENIESSEN - Essen und Trinken in der Kinderkrippe und im Kindergarten (Angebot ab 2015)

​Inhalte der Fortbildung
  • Ernährungsempfehlungen und Ernährungssituation von österreichischen Kindern
  • Vorstellung der „Mindeststandards in der Gemeinschaftsverpflegung". Wie soll die Jause gestaltet sein, wie das Mittagessen? Welche Hilfestellungen gibt es zur Umsetzung?
  • Wie binde ich Eltern und Verpfleger bei der Umsetzung einer gesundheitsförderlichen Verpflegung ein?
  • Gesunde Ideen aus dem Kindergarten und der Kinderkrippe: Gesund, Ökologisch, Sozial

 
Nutzen und Ziele
Dieser Workshop zeigt einerseits wie eine gesundheitsförderliche Ernährung in den Alltag integriert werden kann, andererseits werden auch nachahmenswerte Projekte aus der Praxis vorgestellt, die zum Thema umgesetzt werden können.

Trainings-Methode
Wissensvermittlung mittels Theorie und Praxis in Form von Übungen und Gruppenarbeiten.

Referentin: Mag.a Martina STEINER
Zielgruppe: Kindergarten- und HortleiterInnen
Termin: je nach aktuellem Fortbildungsprogramm

Anmeldung über das Referat Kinderbildung- und -betreuung.